Im SchloƟpark Bad Muskau

Natur

Die Bad Muskau umgebende Natur ist typische Oberlausitzer Heidelandschaft    mit ausgedehnten Kiefernwäldern, Teichlandschaften, weiten Auen und Tälern.

Eine Besonderheit ist der "Muskauer Faltenbogen" – ein geologisches Phänomen, das sich hufeinsenförmig       von Brandenburg über Sachsen bis in      die polnische Woiwodschaft Lubuskie erstreckt.

Ein weiteres natürliches Kleinod ist das UNESCO-Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft. Auf einer Fläche von ca. 26.000 Hektar erlebt der Besucher unterschiedlichste Landschaftselemente sowie Pflanzen und Tierwelten. Auch dieses Gebiet ist eng mit dem kulturhistorischen Erbe verbunden, welches traditionell von Wald-, Teich- und Landwirtschaft geprägt ist. Ein für Mitteleuropa charakteristisches mildes Klima bestimmt das Wetter in der Region.

Diese natürlichen Potentiale bieten beste Voraussetzungen für aktive Erholung.       Sei es auf einer ausgedehnten Tour entlang der vielen Rad- und Wanderwege oder bei einem Spaziergang durch einen der zahlreichen Parks, wie zum Beispiel unserem Muskauer Park/Park Mużakowski.


 


Radwege:


Wanderwege:


Parkanlagen:


Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar, es gibt noch viele weitere Garten- und Parkanlgen in unserer Region.

Fordern Sie dazu doch einfach unser Prospektmaterial an.

Bad Muskau Touristik GmbH  | info@badmuskau.info